Fachanwalt für Familienrecht - Horn & D`Antuono Rechtsanwälte, Steuerberater Fachanwälte in Neckarsulm Kreis Heilbronn

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Informationen
Frau Rechtsanwältin Spohr zugleich Fachanwältin für Familienrecht
Rechtsanwältin Christina Spohr, Ihre Fachanwältin für Familienrecht in Neckarsulm bei Heilbronn!

Bereits seit 2015 ist Frau Rechtsanwältin Christina Spohr in Neckarsulm als Fachanwältin für Familienrecht tätig und berät und vertritt ihre Mandanten fast nahezu ausschließlich auf dem Rechtsgebiet des Familien- und Erbrechtes. Als Fachanwältin für Familienrecht verfügt sie über besondere Kenntnisse im Bereich des Familienrechts, das nicht nur die Scheidung, sondern auch deren Folgesachen wie Unterhalt, Zugewinn, Vermögensauseinandersetzung, Sorgerecht, Versorgungsausgleich und Hausratsteilung umfasst. Ebenso gehören zum Familienrecht die Vertretung in Angelegenheiten betreffend die eingetragene Lebenspartnerschaft, die nichteheliche Lebensgemeinschaft und den Elternunterhalt.

Der Fachanwaltstitel wurde Frau Rechtsanwältin Christina Spohr im Rechtsgebiet des Familienrechts aufgrund ihrer enormen Kompetenz und Erfahrung verliehen.

Voraussetzung für die Verleihung der Fachanwaltsbezeichnung Familienrecht ist der Erwerb besonderer Kenntnisse und Erfahrung in dem Rechtsgebiet des Familienrechts. Inhaltlich wird der Titel durch die in § 12 der Fachanwaltsordnung (FAO) genannten Rechtsgebiete, bezüglich derer der den Fachanwaltstitel führende Rechtsanwalt besondere Kenntnisse nachweisen muss, definiert.

Danach sind besondere Kenntnisse in folgenden Bereichen nachzuweisen:

  1. materielles Ehe-, Familien- und Kindschaftsrecht unter Einschluss familienrechtlicher Bezüge zum Erb-, Gesellschafts-, Sozial- und Steuerrecht und zum öffentlichen Recht, der nichtehelichen Lebensgemeinschaft und der eingetragenen Lebenspartnerschaft,
  2. familienrechtliches Verfahrens- und Kostenrecht,
  3. internationales Privatrecht im Familienrecht,
  4. Theorie und Praxis familienrechtlicher Mandatsbearbeitung und Vertragsgestaltung.

Weiter erforderlich ist zum Erwerb des Titels Fachanwalt für Familienrecht der Nachweis besonderer praktischer Erfahrungen. Hier fordert § 5 Satz 1 lit. e FAO den Nachweis von 120 bearbeiteten Fällen, von denen mindestens die Hälfte gerichtliche Verfahren sein müssen.  

Hinzu kommt, dass der Fachanwalt für Familienrecht sich ab dem Jahr des Beginns des Fachanwaltskurses jährlich auf dem Gebiet Familienrechtes fortbildet, indem er mindestens 15 Seminarstunden hörend oder dozierend nachweist oder den Nachweis durch Veröffentlichungen in entsprechenden Fachzeitschriften erbringt. Frau Rechtsanwältin Spohr kommt dieser Fortbildungsverpflichtung selbstverständlich jedes Jahr nach und weist ihre Fortbildungen auch der zuständigen Rechtsanwaltskammer in Stuttgart nach. In der Regel nimmt sie sogar an mehr als 15 Fortbildungsstunden im Familienrecht teil.

Alleine in den letzten drei Jahren hat sie u. a. folgende Fortbildungen besucht:

  • Zugewinnausgleich –Probleme und Neuigkeiten
  • Grundlagen zur Bewertung inhabergeführter Unternehmen und freiberuflicher Praxen
  • Vermögensauseinandersetzung außerhalb des Güterrechts
  • Unterhalt Begrenzung und Befristung
  • Bewertungen in Güterrecht, Unterhalt und Versorgungsausgleich
  • aktuelles Unterhaltsrecht im OLG- Bezirk Stuttgart
  • Vereinbarungen für Trennung und Scheidung
  • Unternehmer und Unternehmen im Unterhalts- und Zugewinnausgleichsrecht.

Frau Rechtsanwältin Spohr ist immer auf dem aktuellen Stand des Familienrechtes und kann Sie daher optimal in allen Bereichen des Familienrechts vertreten. Zögern Sie nicht, vereinbaren Sie einen Beratungstermin bei Ihrer Fachanwältin für Familienrecht Frau Rechtsanwältin Christina Spohr in Neckarsulm bei Heilbronn.

 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü